Monsun-Zeit

Die Siedlung Pattipulam befindet sich auf einem Streifen Land zwischen dem Meer und Stauwasser ausserhalb von Chennai. Es ist eine kleine Siedlung, einfache Hütten ohne Fundament und nur mit Bananenblättern und Planen gedeckt.

Teilweise leben 2-3 Familien in einer Hütte. Die kleineren Kinder schlafen in Hängematten. Viele Hühner, Hunde und Katzen laufen da herum. Dank der Hilfe von Contactions besuchen über dreissig Kinder die Schule. Eine Grundschullehrerin besucht diese Kinder jeweils am Nachmittag und unterstützt sie bei den Hausaufgaben.

Während der Monsun-Zeit wird die Siedlung häufig überflutet. Es ist wieder mal soweit. Gerade haben wir ein paar Bilder erhalten.

Dank der Hilfe von Contactions wurden die betroffenen Familien in ein nahe gelegenes Gebäude evakuiert und mit Essen versorgt. Nach drei Tagen können sie wieder zurück in ihre Behausungen. Da jedoch die wenigen Lebensmittel, die sie auf Vorrat hatten durch die Fluten vernichtet wurden, werden sie noch einige Tage lang von unseren Projektmitarbeitern mit Essen versorgt.