Unsere Kinderprojekte und “Corona”

Togo

Am 1. April wurde in Togo den Ausnahmezustand ausgerufen. Die Schulen wurden geschlossen und im Grossraum Lomé gilt in der Nacht eine Ausgangssperre. Wir sind sehr dankbar, dass es allen Kindern und den Mitarbeiter vom CAST (Kinderheim) gut gehen darf und bis anhin niemand erkrankt ist. Um die Schutz-Massnahmen umsetzen zu können, wurde viel Seife, Desinfektionsmittel und Hygiene-Masken eingekauft. Mögen sich die Kinder rasch an diese veränderten Umstände gewöhnen, gesund bleiben und sich trotz allem gut entwickeln.

Read more

Dengue Fieber und Papaya Blätter

Vermehrt berichten unsere Mitarbeiter, dass Gypsie Kinder am Dengue Fieber erkranken. Da das Virus durch eine tagesaktive Stechmücke übertragen wird, ist es schwierig sich davor zu schützen. Das Dengue Fieber breitet sich in Asien zusehends aus – war es früher nur in wenigen Ländern bekannt, kommt es heute in über 100 Ländern vor. In den letzten 50 Jahren hat sich, laut WHO, die Zahl der Dengue Fälle verdreißigfacht und auch Indien ist davon betroffen.

Read more