Projekt “Community Centers”

Camera

Das Hilfskonzept von Contactions beinhaltet nebst Nahrung, Kleidung, Schulbesuch vor allem die Betreuung der Kinder in den Kolonien durch die Contactions MitarbeiterInnen.

Contactions baut in Siedlungen, wo das Land erworben werden konnte, sogenannte Community Centers (Betreuungs-Zentren). Dies sind gemauerte Baracken, welche dazu dienen, die Kinder zu sammeln um mit ihnen zu lernen.

Der Bau eines solchen Zentrums kostet zwischen CHF 3’000 – CHF 5’000.